Alle Geräte wie PCs, Laptops oder Tablets, sind mit einem einheitlichen Desktop ausgestattet und können über das Netzwerk automatisch hochgefahren werden. Das Selbstheilungssystem "LINBO" hält die Rechner dabei in einem unterrichtstauglichen Zustand. Dazu wird für alle baugleichen Rechner ein Abbild des gesamten Systems - ein sogenanntes Image - inkl. Betriebssystem Treiber und Software erstellt. Bei jedem Neustart wird das System mit dem ursprünglichen Image abgeglichen und Veränderungen zurück gesetzt.